Machbarkeitsanalyse

GWK BP Button 2016

Es steht eine strukturelle Veränderung oder große Investition bevor?

Als unternehmerischer Entscheider gelangen Sie an den Punkt, an dem es um einschneidende und zukünftige Weichenstellungen geht. Diese sind meist mit hohen Investitionen verbunden. Die GWK bietet bei Investitionen eine zahlenunterlegte Machbarkeitsanalyse als Entscheidungsgrundlage.

Da diese Art von Entscheidung von der gesamten Organisation getragen werden muss, ist das Für und Wider präzise ab zu wägen. An dieser Stelle ist es sinnvoll die GWK einzubinden. Diese steht außerhalb der Organisation, hat einen neutralen, unbefangenen Blick und das nötige Know-How. Damit Ihnen das Ergebnis professionell aufbereitet präsentiert und anschließend mit Ihnen diskutiert werden kann, betrachtet die GWK Ihre Unterlagen und wirtschaftlichen Daten aus der Vergangenheit und prüft die Solidität des Vorhabens oder Ihrer Investition.

Auf Grundlage dieser Machbarkeitsanalyse fällt es Ihnen leichter fundierte Entscheidungen zu treffen.

Top