Führen gestalten

 

GWK FE Button 2016

Führen gestalten – zu einer zeitgemäßen Unternehmenskultur

Gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen entwickeln sich im Verlaufe der Jahre oftmals zu komplexen und größeren sozialen Organismen in der Größenordnung eines mittelständigen Unternehmens. Dabei bleiben oft notwendige rechtliche oder organisatorische Veränderungen aus oder gestalten sich schleppend oder ineffizient.

Klare Führungsstrukturen und Entscheidungswege sind von allergrößter Bedeutung, auch für den internen Frieden. In der Etablierung von sozial verträglichen und angemessenen Führungsstrukturen und -prozessen für die Leitung, Vorstände oder Geschäftsführung hängt eine gesunde Weiterentwicklung des Unternehmens ab. Die GWK möchte mit ihrem Angebot die Führung Ihres Sozialunternehmens stärken und weiter entwickeln.

Wir unterstützen und begleiten Sie als Führungskraft oder Vorstand in diesem Prozess der Neuorientierung.

Grundsätze unserer Arbeit

Veränderung sehen wir als einen Prozess in der Polarität zwischen Ruhe und Bewegung.

Klare Ziele sind ohne einen machbaren Weg für die Beteiligten Schall und Rauch.

Wer vom Weg nichts weiß,.. wird auch das Ziel nicht erreichen.

Unternehmenswerte wollen im Fluss lebendig gehalten werden.

Die Qualität der Führungsentwicklung zeigt sich in der erlebten Unternehmenskultur, von Mitarbeitern und Kunden.

Führungsentwicklung benötigt Zeit und Tiefe.

Betroffene zu Gestaltern werden lassen.

Qualität ist keine feststehende Größe. Diese will fortwährend auf den Weg gebracht und erreicht werden.

Die GWK begleitet Sie gerne in diesem Prozess.

Top